Versicherungslexikon: N wie Neuwertversicherung

Euer geliebter Laptop sieht nur noch schwarz, euer Herz ist gebrochen. Das beste Mittel, um über eine alte Liebe hinwegzukommen? Exakt, Ersatz muss her, und das schnellstmöglich. Damals, als ihr ihn gekauft habt, war euer Laptop das Feinste vom Feinen. Logisch, dass ihr auch jetzt wieder auf dem neuesten Stand der Technik sein wollt. Aber was wird durch die Neuwertversicherung tatsächlich ersetzt?
Ein Mädchen liest in einem offenen Buch.

Wenn ihr eine Neuwertversicherung abschließt, bildet der Neuwert der versicherten Sache – also in unserem Beispiel der Kaufpreis des Laptops – die Basis der Versicherungssumme. Die Entwertung durch den Gebrauch der Sache wird im Unterschied zu einer Zeitwertversicherung bei der Entschädigung außer Acht gelassen. Die Versicherung zahlt euch, sofern der Schaden gedeckt ist, genau die Summe aus, die notwendig ist, damit ihr euch eine neue Sache gleicher Qualität kaufen könnt.

Es gibt ein paar Punkte, die zu beachten sind:

  1. Ob ihr euren Laptop von euren Eltern geschenkt bekommen, eurem besten Freund günstig abgekauft oder ihn zum Aktionspreis erstanden habt – ihr bekommt soviel ausbezahlt, wie es für einen gleichwertigen neuen Laptop braucht, auch wenn das mehr sein sollte, als ihr für die Anschaffung ausgegeben habt.
  1. Angenommen, ihr habt euren Laptop vor einigen Jahren um 2.000€ gekauft, ein gleichwertiges Gerät kostet aber heute nur noch 1.500€. In diesem Fall wird der aktuelle Preis ersetzt und ihr bekommt nicht einfach die Summe, die der Laptop damals gekostet hat, ersetzt. Die Neuwertversicherung dient nicht zur Bereicherung und gelangt nur dann zur Auszahlung, wenn die Nachschaffung erfolgt ist.
  1. Achtung Ausnahme: Beträgt der Zeitwert nur mehr 40% oder weniger des Neuwerts, wird nur der Zeitwert ersetzt. Hier solltet ihr aber immer prüfen (lassen), ob die Sache tatsächlich so viel weniger wert ist. Bei teuren Teppichen, Vorhängen oder Designermöbeln etwa ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie nach ein paar Jahren so massiv an Wert verlieren. Euer zehn Jahre alter Laptop wird wiederum sehr wahrscheinlich in diese Kategorie fallen.

Wenn ihr einen Versicherungsvertrag abschließt, informiert euch also auf alle Fälle, ob der Neuwert oder Zeitwert versichert ist beziehungsweise passt den Vertrag auf eure Bedürfnisse an!

Mehr Infos findet ihr hier!


Wie man sich vor Skidiebstahl schützen kann

Wohl kein Sport wird mit Österreich so assoziiert wie das Skifahren. Steile Pisten, glitzernder Schnee und frische Bergluft machen Lust, sich auf die "Brettln" zu stellen. Blöd nur, wenn die Ski plötzlich nicht mehr da sind – deshalb haben wir für euch Wissenswertes zum Thema Skidiebstahl!


Das könnte dich auch interessieren

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details